Samstag, 15. Mai 2010

Das erste Schnittmuster

war dann das!

Ich hab tapfer unseren zickenden Drucker überlistet und den Schnitt ausgedruckt.

Eine ausgemusterte Häschen-Bettwäsche von Caroline sowie ein alberner, rot-weiß karierter Stoff waren fix gefunden und los ging´s!

Irgendwie hab ich´s geschafft, Schnitt auf den Stoff zu übertragen und Vlieseline war mittlerweile auch im Vorrat-juchu!

Und rausgekommen ist dann das:


Zum besseren Größenverständnis :
die Tasche steht auf meinem Küchenstuhl*g*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen